< Zurück zur Übersicht

Junior Panthers beginnen Playoffs in Lichterfelde

, Uhr

Können die Junior Panthers Osnabrück ihre kleine +Erfolgsserie fortsetzen? Das WNBL-Team des Osnabrücker SC hat sich mit zwei Siegen in Folge am letzten Spieltag der Hauptrunde für die Playoffs qualifiziert. An diesem Sonntag muss der 4. der Nordwest-Staffel beim TuS Lichterfelde (1. Nordost) antreten. Beginn ist um 15.30 Uhr.

Die Gastgeberinnen zeichnen sich insbesondere durch eine sehr starke Defensive aus. Die Mannschaft von Alexandra Maerz hat in der Hauptrunde nur 52 Punkte pro Spiel zugelassen. Nicht zuletzt deshalb ging „TuSLi“ in acht von zehn Partien als Sieger vom Feld. 

Aus dem tiefen Kader sticht Meret Kleine-Beek doch etwas heraus. Die U-18-Europameisterin spielt parallel auch noch für Alba Berlin in der 2. DBBL. Mit 14,1 Punkten ist sie Topscorerin des tief besetzten Teams, das in Lina Sontag eine starke Rebounderin hat (10,9). Der Kader ist ausgeglichen und mit einigen Junioren-Nationalspielerinnen besetzt, wie bei den Junior Panthers gehören aber auch nur fünf Mädchen dem Jahrgang 2001 an. 

Egal wie die Partie ausgeht, Zeit zum Analysieren bleibt nicht viel. Bereits am 24. Februar findet Spiel 2 der „best of three“-Serie in Osnabrück statt (12.45 Uhr, Halle A).

Details

Uhrzeit
Uhr

Ansprechpartner

Location